Extra Work Experience

P1110234

Letzte Woche habe ich ein extra Praktikum, anstelle des Skitrips meiner Stufe, gemacht. Ich wäre sehr gerne mitgefahren allerdings ging dies nicht und so musste ich ein Praktikum machen.

Diese habe ich bei „Model Farm Road Childcare“ gemacht. Es ist eine Kindertagesstätte nahe meiner Schule.

Ich war in einer Gruppe mit zwei- bis dreijährigen und sehr erstaunt wie selbstständig sie schon sind. Nach jedem Essen haben sie ihr dreckiges Geschirr auf einen Wagen gebracht, der dann in die Küche gebracht würde.

In dem Kindergarten gibt es eine tägliche Routine. Die Kinder bekommen Frühstück und spielen. Um kurz nach zehn bekommen alle Obst und dann geht es nach draußen. Nach circa eineinhalb Stunden kommen alle wieder herein und es gibt Mittagessen. Danach schlafen die meisten Kinder für eine Stunde.

Was sonst passiert weiß ich leider nicht, da ich immer nur von neun bis vierzehn Uhr dort war.

Das Team ist super nett. Sie behandeln die Kinder sehr gut. Aber manchmal müssen sie auch streng sein!

Die Zeit ging schneller herum als gedacht und somit war schließlich meine Woche im Kindergarten vorbei.

Am Samstag war ich mit ein paar Freunden rollerbladen. Es war sehr lustig und schön. Und viel einfacher als ich dachte!

Am Sonntag war ich mit ein paar anderen deutschen Mädchen in Waterford. Darüber werde ich einen separaten Post schreiben.

Bis bald.

Lea

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s