Ich bin dann mal weg

Es ist so weit! Mein Auslandshalbjahr hat begonnen. Am Montag mit zwei Freundinnen nach Dublin geflogen. Der Abschied von meiner Familie war sehr traurig. Als wir im Flugzeug saßen konnte ich es immer noch nicht glauben, dass es jetzt so weit ist. Während des Fluges habe ich mein Abschiedsbuch gelesen und ich möchte mich bei…

Überraschungsabschiedsparty

Gestern haben meine Eltern eine Überraschungsabschiedsparty für mich organisiert. Es war super schön und ich habe mich riesig gefreut. Meine Freunde waren da und ein paar Verwandte,sogar meine beste Freundin, die weit weg wohnt. Wir haben gegrillt und Psychiater gespielt. Ich habe viele Geschenke bekommen und es war schön nochmal alle zu sehen. Später haben…

Résumé Kreuzfahrt

Die Kreuzfahrt ist jetzt eine Weile her und in diesem Post werde ich noch einmal alles zusammenfassen und schreiben, wie es mir gefallen. Zu erst ein Mal war diese Kreuzfahrt sehr schön. Wir waren in tollen Städten und ich habe viele nette Leute kennengelernt, die ich sofort in mein Herz geschlossen habe. Ich kann euch…

Kreuzfahrt#10-Kopenhagen

Unser heutiger und letzter Halt war Kopenhagen. Wir haben wieder einen Ausflug mit der Teenslounge unternommen. Dieses Mal haben wir ein bisschen Sightseeing gemacht und waren shoppen. Nachdem wir von Bord gegangen sind, sind wir am Wasser entlang gelaufen bis wir bei der kleinen Meerjungfrau waren. Die kleine Meerjungfrau ist das kleinste Wahrzeichen der Welt….

Kreuzfahrt#9-Visby

Unser heutiger Halt war Visby auf Gotland. Da wir dieses Mal nicht direkt im Hafen anlegen konnten, sind wir mit den Rettungsbooten getendert. Dazu musste man an der Rezeption Tenderkarten kaufen. Auf jeder Karte stand ein Land. Wurde dieses Land aufgerufen musste man sich zum Ausgang begeben und es ging los. Im Hafen angekommen sind…

Kreuzfahrt#8-Stockholm

Unser heutiger Halt war Stockholm. Meine Eltern und ich sind um fünf Uhr aufgestanden um uns die Einfahrt anzugucken. Sie ist besonders schön, da man durch die Schären vor Stockholm fährt. Die Einfahrt ist eine der schönsten Hafeneinfahrten der Welt und es lohnt sich, sich das anzugucken. Wir sind mit dem Shuttlebus in die Stadt…

Kreuzfahrt#7-Helsinki

Unser heutiger Halt war Helsinki. Dieses Mal haben wir einen Ausflug mit der Teenslounge, ohne unsere Eltern, gemacht. Es war sehr lustig und es hat super viel Spaß gemacht. Um kurz vor zehn haben wir uns alle getroffen. Jeder hat ein Lunchpaket bekommen. Dieses bestand aus zwei Sandwichs, Kuchen, Obst, einem Joghurt und einem Snickers….

Kreuzfahrt#6-St. Petersburg

Heute war unser zweiter Tag in St. Petersburg. Wir sind erst nachmittags von Bord gegangen, da wir auch heute einen Ausflug gebucht hatten. Den Vormittag habe ich in der Teenslounge verbracht. Unser Ausflug heute ging in die Stadt selber. Wir sind mit dem Bus ein kurzes Stück gefahren und dann in die U-Bahn umgestiegen. Man…

Kreuzfahrt#5-St. Petersburg

Heute war unser erster Tag in St. Petersburg. Da man ohne Visum nicht in Russland einreisen kann, haben wir einen Ausflug gebucht. Das Ticket war gleichzeitig auch das Visum. Der Ausflug ging zum Katharinenpalast, wo wir unter anderem das Bernsteinzimmer besichtigt haben und zum Peterhof. Der Ausflug hat sehr früh begonnen. Um viertel vor acht…

Kreuzfahrt#4-Tallinn

Unser heutiger Halt war Tallinn. Zu erst einmal hat Tallinn eine sehr schöne Altstadt. Nach dem Frühstück sind wir in die Stadt gelaufen. Unseren Rundgang haben wir an der Dicken Margarete begonnen. Wenn man durch das Stadttor läuft, sieht man direkt die Drei Schwestern. Das sind Häuser, die ein Kaufmann für seine drei Töchter gebaut…

Kreuzfahrt#3-Riga

Unser heutiger Halt war Riga. Wir sind mit dem Bus vom Hafen nach Riga ins Zentrum gefahren. Der Bus hat direkt am Schloss gehalten, welches ich mir anders vorgestellt habe. Von der Seite die wir zu erst gesehen haben, sah es ziemlich heruntergekommen aus. Als wir dann durch eine kleine Gasse gelaufen sind, konnten wir…

Kreuzfahrt#2-Klaipeda/Kuhrische Nehrung

Heute waren wir in Klaipeda beziehungsweise auf der Kuhrischen Nehrung. Morgens sind wir von Bord gegangen und haben uns bei Velo Nuoma Rent Fährräder gemietet. Der Verleih war in der Nähe unseres Schiffes und man braucht nur ein kurzes Stück zu fahren und ist direkt an der Fähre, die zur Kuhrischen Nehrung fährt. Nachdem wir…