Wie alles anfing

P1070947

Den Traum ein Auslandsjahr zu machen habe ich schon seit der siebten Klasse. Aber es war nur ein Traum! Letztes Jahr hat dann eine Bekannte von mir ein Auslandjahr in den USA gemacht und erst da habe ich mich mit dem Thema richtig auseinandergesetzt und mir die verschiedenen Organisationen angeguckt.

Schließlich habe ich mich dann letztes Jahr im Mai/Juni bei der Organsiation Ayusa-Intrax beworben. Nachdem Sie mir dann einen Haufen Unterlagen zugeschickt hatten, kam auch der Termin für mein Interview. Ich habe ein einstündiges Interview auf Englisch bei einer Frau zu Hause geführt. Das hat alles gut geklappt!

Nachdem ich meine Bewerbungsunterlagen zurückgeschickt hatte, bekam ich kurz dannach auch schon die Zusage. Ich wurde angenommen und kann jetzt meinen Traum, ein Auslandsjahr, verwirklichen. Ich habe mich riesig gefreut und bin schon jetzt gespannt was alles auf mich zu kommt.

Bis bald.

Eure Lea

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Elke sagt:

    Das ist wirklich toll, dass du deinen Traum jetzt bald verwirklichen kannst!
    Ich freue mich auf deine weiteren Berichte.
    Liebe Grüße Elke

    Gefällt mir

    1. Ich freue mich auch schon 🙂

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s